In Deutschland gefertigt. Weltweit geliefert.

head-image

Das Familienunternehmen MEBA ist schon in der 3. Generation im Metallbau tätig. Über einen Zeitraum von 30 Jahren haben wir uns zu einem Spezialisten für Recyclingtechnik und Anlagenbau entwickelt. Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung liegen uns besonders am Herzen.

Darum widmen wir uns seit 2008 zudem der Aufbereitung von Biomasse, zunächst mit dem deutschlandweiten Exklusiv-Vertrieb des BioQuerstromzerspaner (Bio-QZ) der für die Substrataufbereitung in Biogasanlagen weiterentwickelt wurde. Seit Jahresbeginn 2014 sind wir für den Exklusiv-Vertrieb des BIOGRINDER in Deutschland, Österreich und Schweiz verantwortlich, ein neu entwickeltes, hocheffizientes System, zur Substrataufbereitung von Biomüll bis hin zu Silage oder unterschiedlichste Arten von Hühner-, Pferde- oder Rindermist. Bestandskunden betreuen wir nach wie vor fachkundig mit der Lieferung von Ersatzteilen für den Bio-QZ.

Die Maschinen werden in Deutschland gefertigt und weltweit exportiert. Seit 1978 ist Karl-Heinz Bachmann Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens MEBA.

Wie der BIOGRINDER mit NaWa Rohstoffen arbeitet, zeigen wir Ihnen für einen ersten Eindruck hier.